Hausruck Wagyus Austria - Familie Huemer

Was spricht für die Haltung von Wagyu´s

Ein kleines Wagyu im tiefen Gras

Wagyu ist namengebend für die Rasse und stammt aus dem Japanischen. „Wa“für japanisch oder Japan und „gyu“ für Rind. Vielen als Kobe-Rind bekannt, dürfen nur Rinder aus der Region um Kobe so bezeichnet werden. Dies ist eine Herkunftsbezeichnung und bleibt der Region KOBE in Japan vorbehalten.

Im Gegensatz zum amerikanischen und europäischen Zuchtziel das Fett und somit zum Teil auch den Geschmack aus dem Tier zu verbannen, konnte sich das Japanische Rind durch das Ausfuhrverbot in seiner Ursprünglichkeit weiterentwickeln. Diese Isolation sicherte das Erbgut der Rasse Wagyu in ihrer nahezu unveränderten Form und ermöglicht uns den Genuss von diesem besonderem Fleisch, welches der Geschichte nach ursprünglich dem Japanischem Kaiserhaus vorbehalten war.

Wagyufleisch, das Wellnessfleisch ist:

>